Ute Wassermann, Jaap Blonk & Michael Vorfeld

Konzert zur Präsentation der neuen Trio-CD in der Serie “improvisors”

Die Stimmkünstler*innen Ute Wassermann und Jaap Blonk treten im Trio mit Perkussionist Michael Vorfeld auf. Nach zahlreichen Kollaborationen in den vergangenen 20 Jahren haben die drei nun eine CD für Jaap Blonks Label “Kontrans” aufgenommen. Im Rahmen eines Record-Release-Konzerts bieten sie ein Programm mit spontanen Improvisationen für Stimme und Perkussion. Die Performer*innen entwerfen mit extremen Gesangs- und Spieltechniken, sowie mit instrumentalen und vokalen Präparationen eine vielschichtige und überraschende Klangwelt.

Künstler*innen

©Michael Vorfeld

Ute Wassermann, Vokalkünstlerin und Komponistin, hat Freie Kunst und anschließend Gesang studiert. Ihre Projekte sind in den Bereichen von Komposition, Improvisation und Performance / Sound Art verortet.

 

©Ivar Pel

Jaap Blonk, geboren 1953 in Woerden, Holland, ist Komponist, Dichter, Musiker und Performer. Blonk entwickelt Texte, visuelle Arbeiten, Imrovisationen und eigene Vokalkompositionen mit Stimme und elektronischen Instrumenten.

 

©Roselyne Titaud

Michael Vorfeld, Musiker und bildender Künstler, spielt Perkussion und selbst entworfene Saiteninstrumente und realisiert elektro-akustische Klangarbeiten. Er ist aktiv in den Bereichen experimentelle Musik, improvisierte Musik und Klangkunst sowie Installation und Performance.