Aktuelle Ausschreibungen

Aktuell

Im Rahmen des Projekts „schreiben & leben“ von Lettrétage e. V. wird eine Projektassistenz (m/w/d) gesucht für die Dauer von einem Jahr (Elternzeitvertretung)

Download PDF-Ausschreibung

Umfang: 32 Stunden pro Woche
Beschäftigungsverhältnis: Anstellung, befristet auf ein Jahr
Beginn: 01.12.2020
Vergütung: In Anlehnung an den TV-L E9
Bewerbungsfrist: 22.11.2020

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.11.2020 an:
Moritz Malsch und Linde Nadiani
info@literaturszene.berlin

Die Auswahlgespräche werden digital in der Woche ab dem 23.11.2020 stattfinden.


Die Lettrétage bietet als Ankerinstitution der freien Literaturszene ein vielfältiges literarisches Veranstaltungsangebot und ermöglicht einer Vielzahl von Akteur*innen der freien Literaturszene die Verwirklichung von Projekt- und Veranstaltungsideen. Daneben schafft die Lettrétage im Rahmen ihres Projekts schreiben & leben ein breites Spektrum an Beratungs- und Serviceangeboten für die Solo-Selbständigen der Literaturbranche in Berlin.

Im Rahmen unserer Projekte suchen wir regelmäßig nach Verstärkung. Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung! Bitte geben Sie Ihr mögliches Einstiegsdatum, Tätigkeitsbereich und zeitliche Verfügbarkeit mit an. Gerne nehmen wir Sie in unserer Kontaktdatenbank auf und melden uns bei Bedarf bei Ihnen.