Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Auszeichnungen

Hartmut Vogel Preis für Literaturvermittlung der Arbeitsgemeinschaft literarischer Gesellschaften 2014

Mit dem Hartmut-Vogel-Preis sollen Einrichtungen ausgezeichnet werden, die sich durch herausragende Leistungen bei der Literaturvermittlung auszeichnen. Der Hartmut-Vogel-Preis wird alle zwei Jahre vergeben; er ist mit 5.000 Euro dotiert.

Preis zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen 2016

Mit der Preisvergabe wird das Engagement und die Arbeit der Betreiberinnen und Betreibern der Projekträume und –initiativen durch die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewürdigt. Die Preisvergabe dient dazu, sie zu unterstützen, die vorhandene Vielfalt zu sichern und die Aktivitäten der künstlerischen Projekträume und -initiativen in Berlin sichtbarer zu machen.

Berlins Best 2017

Berlin’s Best ist eine Initiative von KREATIV KULTUR BERLIN, dem Beratungszentrum für Kulturförderung und die Kreativwirtschaft in Berlin. Berlin’s Best ist ein Siegel, das regelmäßig an kreative Akteure, innovative Projekte, Netzwerke und zentrale Orte der Kultur und Kreativwirtschaft in Berlin vergeben wird.

Mitgliedschaften

Netzwerk freie Literaturszene Berlin e.V. (NFLB)

Das Netzwerk freie Literaturszene Berlin (NFLB) wurde 2013 gegründet und versteht sich als Interessenvertretung der rund 10.000 Berliner Autor*innen, Übersetzer*innen und freien Literaturveranstalter*innen gegenüber der Landespolitik und der Öffentlichkeit. Das Netzwerk vertritt die Sparte Literatur in der Koalition der Freien Szene.

Arbeitsgemeinschaft literarischer Gesellschaften (AlG)

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von aktuell 261 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.