Arbeitsorganisation für Autor*innen und Lektor*innen

Kostenfreier Beratungstag mit Jordan T.A. Wegberg

Bild: “Charakter Vektor” von vectorjuice (freepik.com)
Wie strukturiert man seinen Alltag als Soloselbstständige*r? Welche Methoden und technischen Tools können bei der Arbeit helfen? Und wie bleibt man motiviert? Für Autor*innen und Lektor*innen, die Fragen zum Thema Arbeitsorganisation haben, bietet das Projekt “schreiben & leben” am 25. August einen kostenlosen Beratungstag mit Jordan T. A. Wegberg an.

Diese Beratung findet ausschließlich via Telefon statt. Bitte geben Sie bei der Terminbuchung eine Telefonnummer zur Weiterleitung an den Berater an.
Jordan T. A. Wegberg ist mehrfach ausgezeichneter Schriftsteller mit sieben Roman- und zahlreichen Kurzgeschichtenveröffentlichungen. Seit 1994 arbeitet er als freiberuflicher Übersetzer und Lektor für Verlage, Autor*innen und PR-Agenturen im gesamten deutschsprachigen Raum. Als Dozent in der literarischen Erwachsenenbildung hält er Vorträge, Seminare und Workshops und begleitet Autor*innen in Einzelcoachings auf ihrem Weg zum Roman. In seinem Blog „Schreib, so laut du kannst“ beschäftigt er sich mit kulturellen Veranstaltungen und Buchneuerscheinungen, gibt Tipps für das literarische Arbeiten und führt Interviews mit Kulturschaffenden.