Zitat der Woche

“Versinken, erklärte sie uns am nächsten Tag, dürft ihr nur in bestimmten Dingen. Sie schrieb uns eine Liste: Sternenhimmel. Hypothetische Kreiselbilder. Youtube. Allgemeine Filme. Bestimmte Bücher. […] Sehr weiche Dinge, oder warme Dinge, oder Dinge, die vom Meer glatt gespült wurden. In mir, sagte Mathilda, dürft ihr nicht versinken. Generell darf man nicht in Menschen versinken. Das ist überhaupt das wichtigste.”

Johannes Koch: “Lila ist die Farbe unserer sorglosen Tage”
in JENNY. Denken. Glänzen. Text. Ausgabe 06