Programmarchiv

Seit 2006 finden in der Lettrétage ca. 120 öffentliche Literaturveranstaltungen jährlich statt – Lesungen, Workshops, Diskussionsrunden, literarische Performances und Formate dazwischen. Bekannte und unbekannte Autor*innen und Künstler*innen verschiedener Sprachen und Nationalitäten sind hier schon aufgetreten.

Seit 2013 liegt der Programmfokus u.a. auf neuen Wegen der literarischen Präsentation und Live-Produktion: Dazu zählen u.a. die internationalen bzw. transnationalen Literaturfestivals „Soundout!“, „¿Comment!“, „Berlinisi“ und „Syn_Energy“, aber auch das viel beachtete Netzwerkprojekt „CROWD“ und multimediale Projekte wie die Reihe „CON_TEXT“ oder das „Poetry Audio Lab“. Eine vollständige Liste der Lettrétage-Projekte finden Sie hier.

Als Ankerinstitution für die freie Literaturszene Berlins stellt die Lettrétage außerdem ihre Räume für Literaturveranstaltungen aller Art zur Verfügung. Zahlreiche freie Veranstalter*innen nutzen unsere Infrastruktur regelmäßig – für Literatur-Workshops, Lesereihen in verschiedenen Sprachen und Buchpräsentationen. Mehr zu den Möglichkeiten der kostenlosen Raumnutzung erfahren Sie hier.

Auf dieser Seite präsentieren wir einen nicht vollständigen Einblick in unser vergangenes Programm.


Veranstaltungen

Termin Informationen:

  • Sa
    23
    Sep
    2023

    Queer Poetry

    19:00Lettrétage in der Veteranenstraße 21, Eintritt auf Spendenbasis

    Queer Poetry with Elena Lazutkina

    (c) Elena Lazutkina

    In september Lettrétage will host an evening of Queer poetry in two languages: English and Ukrainian. Profi actors will read the best of classic and contemporary queer poetry, selected by book producer Lazutkina Olena. The event will take place on 23rd of September in Berlin, but we are searching for queer poetry all over Europe!

     

     

    Lazutkina Olena is an ukrainian visual artist, currently she lives in Berlin, Germany. Before Elena chose a career as an artist, she was a book producer and dedicated 15 years of her live to books. Now her passion is photo and Polaroids, but she is also experimenting with lithography and oil painting. In her works she prefers to show beauty of feminism and combine contemporary art with books or literature. She started with organising exhibitions. Lazutkina’s works always appeal to aesthetics and intellect.
    ***

    (c) Elena Lazutkina

    Хочемо представити тобі перший вечір Квір поезії на двох мовах: українська та англійська! Професійні актори будуть декламувати найкращі класичні та сучасні твори квір поезії, обрані книжковою продюсеркою Лазуткіною Оленою. Вечір буде проходити 23 вересня у Берліні, але ми шукаємо квір поезію по всій Європі!

     

     

    Лазуткіна Олена - головний організатор цього поетичного заходу, українська миткиня, зараз проживає у Берліні, Німеччині. До того, як Олена обрала для себе кар‘єру миткині, вона була книжковим продюсером та присвятила 15 років свого життя книжкам. На сьогодні його пристрасть це фото та Поларойди, але вона також екперементує зі своренням літографій та малюнки олією. В своїх роботах Олена намагається показати красу фемінізму та намагається комбінувати сучасне мистецтво з літературою та книжками. Починала вона з організації вистав та виставок у Києві. Роботи Лазуткіної апелюють до естетики та інтелекту.

     

    The elevator in the building is currently not operational. We apologize for this issue, as it restricts access to some extent.


Workshops & Infoabende

Termin Informationen:

  • Mi
    28
    Jun
    2023

    Neuer Autor:innenstammtisch: Austausch, Netzwerk, Tipps

    18:00

    Auftakt zum neuen Stammtisch

    (c) Freepik

    Du bist nicht alleine mit deiner Schreibleidenschaft und den damit verbundenen Hürden – das hat sich beim diesjährigen Branchentreff Literatur herauskristallisiert. Warum sich also nicht regelmäßig zusammentun, sich gegenseitig austauschen und stärken?

    An jedem ersten Mittwoch im Monat treffen sich Autorinnen und Autoren zu einem neuen Stammtisch. Dabei geht es darum, Menschen aus der Branche kennenzulernen, gemeinsam Erfahrungen auszutauschen, sich zu bestärken, Feedback zu geben und den einen oder anderen Themenabend zum Thema Schreiben zu gestalten.

    Der Auftakt findet am Mi, 28.06.23 um 18 Uhr in der Lettrétage statt. Zukünftige Termine können im Wechsel auch gerne kinderfreundlich geplant werden.

    Gebt gerne eine kurze Rückmeldung unter Autorinnen_stammtisch@mail.de, wenn ihr kommen wollt! Der Stammtisch freut sich auf euch!