Programmarchiv

Seit 2006 finden in der Lettrétage ca. 120 öffentliche Literaturveranstaltungen jährlich statt – Lesungen, Workshops, Diskussionsrunden, literarische Performances und Formate dazwischen. Bekannte und unbekannte Autor*innen und Künstler*innen verschiedener Sprachen und Nationalitäten sind hier schon aufgetreten.

Seit 2013 liegt der Programmfokus u.a. auf neuen Wegen der literarischen Präsentation und Live-Produktion: Dazu zählen u.a. die internationalen bzw. transnationalen Literaturfestivals „Soundout!“, „¿Comment!“, „Berlinisi“ und „Syn_Energy“, aber auch das viel beachtete Netzwerkprojekt „CROWD“ und multimediale Projekte wie die Reihe „CON_TEXT“ oder das „Poetry Audio Lab“. Eine vollständige Liste der Lettrétage-Projekte finden Sie hier.

Als Ankerinstitution für die freie Literaturszene Berlins stellt die Lettrétage außerdem ihre Räume für Literaturveranstaltungen aller Art zur Verfügung. Zahlreiche freie Veranstalter*innen nutzen unsere Infrastruktur regelmäßig – für Literatur-Workshops, Lesereihen in verschiedenen Sprachen und Buchpräsentationen. Mehr zu den Möglichkeiten der kostenlosen Raumnutzung erfahren Sie hier.

Auf dieser Seite präsentieren wir einen nicht vollständigen Einblick in unser vergangenes Programm.


Veranstaltungen

Termin Informationen:

  • Fr
    05
    Apr
    2024

    Book Launch & Party for PORTAL

    19:30Lettrétage in der Veteranenstraße 21, Eintritt frei

    PORTAL: Book Launch & Party
    with Tracy Fuad, Zoe Darsee, Patty Nash and Lotta Thießen

    (c) Privat

    Please join us to celebrate the launch of PORTAL, a new collection of poetry by Tracy Fuad published by the University of Chicago Press.

    (c) Privat

    Tracy Fuad's second collection of poetry, PORTAL, won the Phoenix Emerging Poets' Prize and was published this year by the University of Chicago Press. She teaches poetry in Berlin and directs the Berlin Writers' Workshop.

    Zoe Darsee is a poet, translator, publisher and teacher based in Berlin. They are the co-founder of TABLOID press and the author of BELL LOGIC (Spiral Editions, 2022) and Anzündkind (Creative Writing Department, 2023).

    Patty Nash is a poet and translator based in Berlin. Her debut collection, WALDEN POND, is forthcoming in Fall 2024 from Third Hand Books.

    Lotta Thießen grew up in Portugal and now lives in Berlin. Between 2015 and 2022 she co-organized the reading and publication series artiCHOKE for which she translated contemporary poetry from Portuguese, German and English into German and English and wrote critical texts contextualising the works. She is a founding member of Gegensatz Translation Collective. Her latest chapbook “Fragments of Baby” was published by Materialien (Munich) in 2019.


Workshops & Infoabende

Termin Informationen:

  • Mi
    28
    Jun
    2023

    Neuer Autor:innenstammtisch: Austausch, Netzwerk, Tipps

    18:00

    Auftakt zum neuen Stammtisch

    (c) Freepik

    Du bist nicht alleine mit deiner Schreibleidenschaft und den damit verbundenen Hürden – das hat sich beim diesjährigen Branchentreff Literatur herauskristallisiert. Warum sich also nicht regelmäßig zusammentun, sich gegenseitig austauschen und stärken?

    An jedem ersten Mittwoch im Monat treffen sich Autorinnen und Autoren zu einem neuen Stammtisch. Dabei geht es darum, Menschen aus der Branche kennenzulernen, gemeinsam Erfahrungen auszutauschen, sich zu bestärken, Feedback zu geben und den einen oder anderen Themenabend zum Thema Schreiben zu gestalten.

    Der Auftakt findet am Mi, 28.06.23 um 18 Uhr in der Lettrétage statt. Zukünftige Termine können im Wechsel auch gerne kinderfreundlich geplant werden.

    Gebt gerne eine kurze Rückmeldung unter Autorinnen_stammtisch@mail.de, wenn ihr kommen wollt! Der Stammtisch freut sich auf euch!