5 Fragen an Christiane Quandt

In der Reihe „5 Fragen an…“ stellen wir Berliner Literaturaktivist*innen vor. Ob Autor*innen, Verleger*innen, Veranstalter*innen – mit uns sprechen sie darüber, was sie antreibt, was sie umtreibt und was sie überhaupt dazu bringt, sich literarisch zu engagieren. Am Samstag, 16. Juni, feiert die Literaturzeitschrift alba.lateinamerika lesen bei uns das Release ihrer elften Ausgabe. Zu diesem Anlass haben wir mit Redaktionsmitglied Christiane Quandt gesprochen.

„5 Fragen an Christiane Quandt“ weiterlesen

Zitat der Woche

© Verlag Wortreich

“Und jeden Morgen war er sicher, dass die fünf Finger seiner rechten Hand der Anzahl der Tage entsprachen, die es noch dauern würde, bis ihn ein kleines Wunder an den Beginn eines neuen Lebens verschlug.”

Volker Kaminski: Auf Probe, S. 13. Verlag Wortreich 2018.

“Mit der Lyrik ist es so wie mit dem Bodyshaming”

© Klever Verlag

Konstantin Ames und Sina Klein stellen am kommenden Samstag, 26. Mai, um 19.30 Uhr bei uns ihre lyrischen Neuerscheinungen (Klever-Verlag) vor. Von Konstantin Ames gibt es hier schon einmal vorab eine kleine Kostprobe aus seinem neuen Band „sTiL.e(dir) Sämtliche Landschaften“ zu hören, das Gedicht “Spilze”. Zum Text gehört die obige Collage.