ÜBERSCHREIBUNGEN

Ein Abend mit Teilnehmenden des von Thomas Meinecke betreuten Autor*innen-Kollegs am Peter Szondi-Institut der FU Berlin.

Copyright: Tanja Finke

Dieser Workshop steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Berliner Literaturpreis der Stiftung Preußische Seehandlung, den Thomas Meinecke 2020 erhielt. In diesem Jahr war es endlich wieder möglich, das Kolleg in Präsenz abzuhalten. Dazu wurde eingeladen, Palimpseste (Überschreibungen) einzureichen. 12 Teilnehmer*innen wurden für das Sommersemester 2022 ausgesucht, deren aktuelle Texte heute Abend zu hören sein werden, moderiert von Thomas Meinecke.

„ÜBERSCHREIBUNGEN“ weiterlesen

Poetische Dialoge: Slowenien mit Deutschland, Österreich und der Schweiz

Lesung mit Nina Dragičević, Jakob Kraner, Vesna Liponik, Gregor Podlogar, Uroš Prah, Jana Putrle Srdić, Muanis Sinanović, Kaja Teržan, Ralph Tharayil, Tone Škrjanec und Nataša Velikonja.

Das Projekt POETISCHE DIALOGE: SLOWENIEN MIT DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND DER SCHWEIZ bringt die neusten deutschen Übersetzungen zeitgenössischer Lyrik von neun slowenischen Dichterinnen und Dichtern zum Berliner Publikum: Nina Dragičević, Vesna Liponik, Gregor Podlogar, Uroš Prah, Jana Putrle Srdić, Muanis Sinanović, Kaja Teržan, Tone Škrjanec und Nataša Velikonja.

„Poetische Dialoge: Slowenien mit Deutschland, Österreich und der Schweiz“ weiterlesen

in tandem: live literature

Reading and Performance curated by Maria Leonard

in tandem: live literature celebrates the polyvocal across sound, meaning and language. It is a series of public experiments that pairs together writers to create in tandem performances that expand what translation can be in live practice.

„in tandem: live literature“ weiterlesen

INCEPTION – WORLDS WITHIN WORLDS

Reading and Performance by Soul and the City

Soul and the City is thrilled to invite you to a special event celebrating interdisciplinary arts, visions and visionaries, in an indelible exploration of the borders of reality and what lies beyond. Whether about allegorical representations, untethered artistic visions, futurism, or limitless discoveries of the human mind, we are bound to make this journey one-of-a-kind, while intertwining the various facets of cultural and artistic manifestations. All enhanced by unmatched representations.

„INCEPTION – WORLDS WITHIN WORLDS“ weiterlesen

LOVE, SWEAT AND LAUGHTER – SUMMER EDITION

Reading and Performance by Soul and the City

Soul and the City is thrilled to continue with our LOVE, SWEAT AND LAUGHTER series of events, which allow an outlet of different types of arts to manifest, intertwine and grow together with the purpose of creating a culturally diverse tapestry of thought-provoking expressions, up-close emotions, and in-depth gestures, leaving positive imprints of social engagement and political awareness.

„LOVE, SWEAT AND LAUGHTER – SUMMER EDITION“ weiterlesen

Vom Aufstehen – Buchpremiere

Lesung mit den Alumni des Masterstudiengangs Biographisches und Kreatives Schreiben der Alice-Salomon-Hochschule Berlin

Es gibt schlechtes Bier und keine Musik und einen aufgeschnitten Apfel auf dem OP-Tisch und einen Esel auf der Autobahn und eine Axtwunde am Sonntagmorgen auf dem S-Bahn-Betriebshof und so viele Themen und Geschichten mehr, die mit Humor und Ironie, mit Lakonie und Empathie einen Stoff ergreifen, um die Einschreibungen des Lebens, den Innendruck der Erfahrungen, auszudrücken und aufzuschreiben und mitunter auch auszupressen wie eine überreife Frucht.

„Vom Aufstehen – Buchpremiere“ weiterlesen

wer fällt. Kontaktanzeigen, Selbstgespräche, Totentänze

Buchpräsentation und Lesung mit Lars-Arvid Brischke, Sounds von Tom
Bresemann

Copyright: Lars-Arvid Brischke

Kann man aus der Welt fallen? Die Welt lässt nichts fallen, sie hält und
holt einen bei drohendem Herausfallen zurück, sie hält zusammen, was zu ihr
gehört. In seinem zweiten Band WER FÄLLT SCHON AUS DER WELT folgt
Lars-Arvid Brischke dem Flusslauf und verbindet Punkte, sucht im Schlaf oder
auf der Jagd, schreibt Kontaktanzeigen, die Todsünden enthalten, bewegt sich
auf dem Möbiusband von Kubricks Filmen, führt Selbstgespräche und lädt ein
zum Rondo mit vier Elementen. Es zeigt sich, dass es viele Wege gibt, von der Welt nicht fallen gelassen zu werden.

„wer fällt. Kontaktanzeigen, Selbstgespräche, Totentänze“ weiterlesen