Der SYN_ENERGY Sammelband ist erschienen

Das griechisch-deutsche Literatursymposium SYN_ENERGY BERLIN_ATHENS versammelte vom 17. bis 21. Oktober 2018 über 20 Lyriker*innen, Prosaautor*innen, Dramatiker*innen, Übersetzer*innen, Essayist*innen und Verleger*innen aus Griechenland, Zypern, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es war ein großer transnationaler, transdisziplinärer und vor allem spannender Literaturdialog – organisiert von Diablog Vision e.V. in Kooperation mit der Lettrétage.

Auf insgesamt sechs Panels wurde über die Themenblöcke “Mythen als performativer Akt”, “Rhythmus, Wort, Musik”, “Poetrypolitics”, “Race-Gender-Class”, “Brückenbauer*innen” und “Schreibpraxen/Präsentationsformen” diskutiert. Dazu kamen die lange deutsch-griechische Lesenacht im Heimathafen Neukölln, Poesie-Performances und weitere Lesungen.

Jetzt ist ein Sammelband erschienen, der die Beiträge und Ergebnisse des Symposiums zusammenfasst. Insgesamt 155 Seiten mit allen Debattenbeiträgen sowie Mitschriften der Diskussionen. Der Band gibt es bei uns kostenlos – solange der Vorrat reicht. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an
syn-energy@lettretage.de

Eine Antwort auf „Der SYN_ENERGY Sammelband ist erschienen“

Kommentare sind geschlossen.