Die manuskripte waren und sind geprägt von der Freundschaft zwischen Schreibenden

Am 5. April 2018  präsentiert Andreas Unterweger, der neue Mitherausgeber der Grazer Literaturzeitschrift manuskripte, Lyrik, Prosa und dramatische Texte von Berliner manuskripte-AutorInnen. Wir haben ihm vorab einige Fragen zu seiner Arbeit und dem bevorstehenden Abend in der Lettrétage gestellt.

“Die manuskripte waren und sind geprägt von der Freundschaft zwischen Schreibenden” weiterlesen