Zitat der Woche

Yesterday my chair broke a leg.
I can’t understand what I was thinking about to be that heavy.
Then we spent whole night crying:
The chair had a leg ache, I had a thought ache.
He sat down on the floor, rested his back on a backrest,
Thinking that I won’t need him any more – lame and old,
That probably I will throw him away, or will tear him apart and burn him…

But I’ve never thrown anything away – I keep everything in me.
I’ve never burnt anything down, except myself.

Finally I made up my mind:
You should sit in the corner,
I will cover you with my clothes not to feel cold,
Sit and wait,
One day I will need you for sure:
When I break each leg of my each thought,
Replace them with your survived ones.

ლია ლიქოკელი / Lia Liqokeli: სკამი/A Chair. Translated by Nino Gogua. lyrikline

Klassikerlesung mit Denis Abrahams: Die Marquise von O….

Erinnern Sie sich noch an die Klassikerlesungen in der Lettrétage? An zahlreichen Abenden am Mehringdamm hat Denis Abrahams – Sprecher und Lettrétage-Mitgründer – Klassiker und Texte, die es hätten werden sollen, zum Leuchten gebracht. Und das Schöne ist: Viele davon wurden aufgezeichnet und stehen frei im Netz zur Verfügung.

Nach dem digitalen Frühling gehen wir in den Klassikerfrühling: Weil die Lesungen zu schön sind, um nicht immer wieder auf sie aufmerksam zu machen. Und weil wir uns gerne an Denis erinnern, der im Januar 2020 verstorben ist.

„Klassikerlesung mit Denis Abrahams: Die Marquise von O….“ weiterlesen

Das Leseclubfestival wird verschoben

Aufgrund der andauernden Pandemiesituation und der damit einhergehenden Verordnungen muss das für den 23. April geplante Leseclubfestival verschoben werden. Das betrifft auch die Veranstaltungen mit Juliane Liebert (“lieder an das große nichts”) und Lisa Krusche (“Unsere anarchistischen Herzen”), die wir im Rahmen des Festivals ausgerichtet hätten.

Für beide Veranstaltungen werden Ersatztermine organisiert. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sobald die Ersatztermine feststehen, erfahren Sie hier davon.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Leseclubfestivals.

Zitat der Woche

Sie steht am Fenster auch wenn es schön ist
und passt auf
Dass das kleine Tor nicht zu laut zuschlägt
Dass der Baum
der weit über den Zaun wächst
nicht stürzt
Dass der Schnee
wenn er fällt
nicht plötzlich nach oben steigt
sodass es ihr vorkommt als falle sie
Sie betet
noch bevor die Kirchenglocken läuten
Sie passt auf die Zeit auf
auch das

Marie Šťastná: *** [Sie steht am Fenster auch wenn es schön ist]
Übertragung ins Deutsche von Carl-Christian Elze via Lyrikline