Menu

Florian Wacker, geboren 1980 in Stuttgart, lebt in Leipzig. Studium der Heilpädagogik. Tätigkeiten in der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Jugendhilfe und im Schulbereich. Seit 2010 Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Zweiter Preisträger im MDR-Literaturwettbewerb 2010. Werkstattstipendium der Jürgen Ponto-Stiftung 2011. Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften (u. a. BELLA triste, entwürfe, Am Erker, Macondo, lauter niemand).
www.florianwacker.de