Menu

Yulia Marfutova, geboren 1988 in Moskau, lebt in Berlin. Studium der Germanistik und Geschichte. 2007 Einladung zum Treffen junger Autoren, 2008 Stipendiatin der Stiftung Niedersachsen (Literatur Labor Wolfenbüttel), 2012 Stipendiatin des Klagenfurter Literaturkurses, 2013 Alfred-Döblin-Stipendium. Veröffentlichungen in Zeitschriften (u.a. lauter niemand und um[laut]) und in Anthologien (u.a. Der Horizont hängt schief und Destillate).